38 Azubis starten als Ausbildungsbotschafter in Lippe ins Schuljahr 2022/23

Auszubildende, die im Rahmen des Programms „Ausbildungsbot-schafter in Lippe“ an Schulen unterwegs sind, um den Jugend-lichen ab Klasse 8 auf Augenhöhe und aus erster Hand von ihrer Berufsausbildung zu berichten und sie somit bei ihrer Berufsorientierung zu unterstützen, gibt es auch in diesem Schuljahr wieder. Von besonderem Interesse sind bei diesen Ausbildungsbotschafter-Einsätzen für die Schülerinnen und Schüler dabei die individuellen Geschichten, wie die Auszubildenden ihren Ausbildungsberuf und ihre aktuelle Stelle gefunden haben. Weiterlesen

Bildungskonferenz 2022: Grundsteine für eine erfolgreiche Zukunft der Bildung sind gesetzt

Unter dem Motto „Bildung.Zukunft.Chancen“ fanden sich mehr als 150 Interessierte zur Bildungskonferenz im Kreishaus zusammen. Eingeladen hatte der Kreis Lippe, um die Bildungsakteure aus dem Kreis zusammenzubringen, Netzwerkstrukturen aufzubauen und zu verstärken, über die Bildungslandschaft in Austausch zu kommen und bestehende Angebote kennenzulernen.

Weiterlesen

Zukunft wird mit MINT gemacht

Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause findet am 26. Oktober 2022 in der Phoenix Contact arena zum 11. Mal der Lippe.MINT-Tag statt. Von 8 – 13 Uhr haben Jugendliche aus lippischen Schulen hier die Möglichkeit „Naturwissenschaft und Technik in Beruf und Studium“ an den Ständen regionaler Unternehmen, Hochschulen, Berufskollegs und weiterer Akteure live zu erleben. Erwartet werden ca. 1.000 Jugendliche aus den Jahrgangsstufen 8-13, die sich speziell für MINT-Themen interessieren.

Weiterlesen

629 lippische Rehkitze vor dem Mähtod gerettet

Wenn Rehe im Mai und Juni ihre Jungen auf die Welt bringen, verstecken diese sich in den ersten Lebenstagen im hohen Gras. Aufgrund ihres angeborenen Drückreflexes reagieren sie auf Bedrohungen, indem sie sich völlig bewegungslos auf den Erdboden drücken. Diese jahrtausendelang bewährte Strategie schützt sie hervorragend vor Raubtieren, nicht jedoch vor den rotierenden Messern eines herannahenden Mähwerkes. Da die im hohen Gras perfekt getarnten Tiere für den Landwirt bzw. Lohnunternehmer nicht zu erkennen sind, verenden jedes Jahr unzählige Rehkitze während der Mahd. Weiterlesen

Unter Spannung! – Elektrizität und Elektronik erleben

Die Digitalisierung spielt in unserem Alltag eine immer wichtigere Rolle und auch Roboter halten zunehmend Einzug in unser Leben. In diesem Workshop realisierst Du grundlegende elektronische Schaltungen, mit denen Musik, Sprache oder Messdaten sowohl hör- und sichtbar gemacht als auch übertragen werden.

Du bist im Alter von 15 bis 19 Jahren? Dann laden wir Dich herzlich dazu ein!

Weiterlesen

Virtual und Augmented Reality erleben

Sitze ich in einer Achterbahn oder auf meinem Sessel zuhause? Diese Frage ist in Zeiten von Virtual Reality durchaus berechtigt. Technische Systeme greifen immer mehr in unsere Wahrnehmung ein und generieren im Fall von Virtual Reality eine komplett neue Umgebung. Aber auch unsere reale Umgebung kann mittels Augmented Reality computergestützt durch viele nützliche Informationen erweitert werden, um uns im Alltag zu unterstützen. Weiterlesen

Mach Dein eigenes Ding! Games programmieren mit SCRATCH.

„Mit Spiel und Spaß neues lernen” – nach diesem Motto lernst Du erste Grundkonzepte des Programmierens mit Sequenzen, Schleifen, bedingten Anweisungen und Variablen kennen.

Nach einer Einführung in die Programmiersprache “Scratch” entwickelst Du eigene Ideen für kleine Computerspiele, die Du anschließend programmierst und für ein Weiterarbeiten zu Hause zur Verfügung gestellt bekommst. Weiterlesen

Der Digitale Zwilling – Eintauchen in die vernetzte Industrie 4.0

In diesem Workshop lernst du den Digitalen Zwilling und seine Verwendung in Industrie und Wirtschaft kennen. Dabei ergründest du deinen eigenen Digitalen Zwilling in den sozialen Netzwerken wie Instagram, Snapchat oder TikTok und dessen Bedeutung für die Werbewirtschaft.

Außerdem kannst du durch Experimente mit Sphero Bolt Robotern ausprobieren, wie Maschinen, Roboter und Produktionsanlagen in der Industrie 4.0 durch ihren digitalen Zwilling untereinander vernetzt sind und welche Vorteile dies mitbringt.

 

Weiterlesen