Lippe.KULTUR-Fonds

Die Idee

Kulturelle Bildung ermöglicht Kindern und Jugendlichen künstlerische und ästhetische Erfahrungen zu machen, eigene Begabungen, Interessen und Ausdrucksformen zu entdecken und ihre Wahrnehmungsmöglichkeiten und Kompetenzen zu erweitern. Das Regionale Bildungsnetzwerk des Kreises Lippe hat sich zum Ziel gesetzt, allen Kindern und Jugendlichen im Kreis Lippe eine durchgängige kulturelle Bildungsbiographie in Kindergarten und Schulzeit zu ermöglichen und ein Gesamtkonzept zur Förderung der kulturellen Bildung in Lippe entwickelt. Dieses kommunale Gesamtkonzept für kulturelle Bildung im Kreis Lippe wurde Ende 2018 vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen mit einem Preis ausgezeichnet.

Um die Kindertageseinrichtungen und Schulen in Lippe bei der Durchführung von kulturellen Bildungsangeboten zu unterstützen, wurde mit einem Teil des Preisgeldes der Lippe.KULTUR-Fonds eingerichtet. Die Mittel des Fonds können von Kindertageseinrichtungen und Schulen für Projekte im Bereich der kulturellen Bildung eingesetzt werden. Der Fonds ermöglicht eine einfache Vergabe der Mittel ohne großen Verwaltungsaufwand. Die Gelder können flexibel in den Schulen und Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden und kommen so direkt der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen im Kreis Lippe zugute.

Mit dem Lippe.KULTUR-Fonds werden Kindertageseinrichtungen und Schulen dabei unterstützt, kulturelle Bildungsangebote zu entwickeln, durchzuführen und eigene kreative Ideen umzusetzen.

Förderkriterien

Die Mittel des Lippe.KULTUR-Fonds stehen lippischen Kindertageseinrichtungen und Schulen für Aktivitäten und Angebote zur kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen zur Verfügung. Gefördert werden können Sachmittel und Ausgaben für externe ReferentInnen oder KünstlerInnen für kulturelle Bildungsangebote innerhalb der Kindertageseinrichtung oder Schule.

Antragsverfahren

Die Mittel des Lippe.KULTUR-Fonds können hier online beantragt werden. Nach Erhalt der Fördermittel und Durchführung des geförderten Projekts reichen Sie bitte innerhalb von drei Monaten einen Verwendungsnachweis mit entsprechenden Belegen über die Ausgaben und einen Projektbericht mit Bildern beim Regionalen Bildungsnetzwerk ein.

Über die Förderanträge entscheidet zeitnah nach Antragstellung eine Jury aus Vertretern des Kreises Lippe, des Landesverbands, der Schulaufsicht und der Stiftung Standortsicherung. Hier finden Sie die Förderbedingungen Lippe.KULTUR-Fonds.

Der Fonds ist offen für Mittel von weiteren Förderern der kulturellen Bildung in Lippe auf das Konto des Kreises Lippe (DE23 4765 0130 0000 0000 18). Sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt

Kreis Lippe
Regionales Bildungsnetzwerk
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

Saskia Frei-Klages
fon 05231 62-4760
s.frei-klages@kreis-lippe.de

Sybille Kulinna
fon 05231 62-4812
s.kulinna@kreis-lippe.de