Zeugnisbeilage der Initiative „Zukunft Ausbildung in Lippe“

In Zeiten des Corona-Virus sind viele Sicherheiten in Frage gestellt. Oft betrifft das die berufliche Zukunft der Jugendlichen, die jetzt die Schule in Richtung Ausbildung verlassen und damit auch die Fachkräftesicherung für die Unternehmen im Kreis Lippe.

Angesichts der aktuellen Herausforderungen und Unsicherheiten haben die seit über 15 Jahren im Netzwerk für den Übergang Schule-Beruf aktiven Partner die Initiative „Zukunft Ausbildung in Lippe“ ins Leben gerufen. Die eng kooperierenden Institutionen wie Kammern, Agentur für Arbeit, Kreis Lippe und weitere Einrichtungen wollen damit gemeinsam unterstützen, dass allen interessierten Jugendlichen und allen engagierten Unternehmen eine Perspektive für die Ausbildung in Lippe ermöglicht werden kann.

In diesem Rahmen ist die beigefügte Zeugnisbeilage entstanden. In Lippe gibt es eine Vielzahl von Angeboten für einen reibungslosen Übergang von der Schule in den Beruf – wir haben sie gesammelt. Durch Scannen der QR-Codes auf dem Flyer gelangt man auf die Websites der wichtigsten Angebote und Partner und findet alle Informationen zu freien Ausbildungsplätzen, Kontaktdaten und direkte Bewerbungsmöglichkeiten für einen Ausbildungsplatz.

Weitere Kontaktmöglichkeiten sowie Informationen zur Initiative finden Sie unter www.zukunft-ausbildung-lippe.de.