1. Lipper Schul-KulTour auf der Burg Sternberg

Das Regionale Bildungsnetzwerk hat in Kooperation mit dem Landesverband Lippe Kulturbeauftragte von lippischen Grundschulen zu einer „Lipper Schul-KulTour“ auf die Burg Sternberg eingeladen. Inhalte der ersten Schul-KulTour waren die Initiierung eines Netzwerks für Kulturbeauftragte sowie die Definition der Rolle eines Kulturbeauftragten. Im Anschluss hat Frank Jendreck auf einer Führung durch die Musikburg Sternberg über die kulturellen Bildungsangebote des Landesverbands informiert und die Kulturbeauftragten hatten Gelegenheit, an verschiedenen Schnupperworkshops teilzunehmen.

Das Regionale Bildungsnetzwerk möchte Kulturbeauftragte in ihrer Arbeit unterstützen, Netzwerke zwischen schulischen und außerschulischen  Partnern und Lernorten zu entwickeln und zu pflegen und insgesamt die kulturelle Bildung in Lippe fördern. Die Reihe der „Lipper Schul-KulTour“ wird mit weiteren Themen fortgesetzt und weitere Grundschulen sind herzlich eingeladen, ihre Kulturbeauftragten zu den Folgeveranstaltungen zu entsenden.

Ansprechpartnerin für Kulturelle Bildung beim Kreis Lippe ist Sybille Kulinna, s.kulinna@kreis-lipe.de

Die Einzelheiten zu der 1. Lipper Schul-Ku-Tour finden Sie hier…