Übergänge gestalten: KREATIV! – Ein aktiv kreativer Workshop, gemeinsam für ErzieherInnen und LehrerInnen im Übergang Kita – Grundschule

Kreativität ist Bestandteil des Bildungsalltags in KiTa und in Grundschule. ErzieherInnen und LehrerInnen kommen in diesem Workshop über die Kunst ins Gespräch, lernen Neues kennen und knüpfen Netzwerke. Über die gemeinsame kreative Arbeit werden ganz nebenbei Brücken geschaffen für die pädagogischen Ansätze in Elementar- und Primarbereich. So schaffen wir für unsere Kinder Möglichkeiten für einen reibungsfreien Übergang von der KiTa in die Grundschule. Denn eines haben beide Einrichtungen gemeinsam: In aller erster Linie braucht Kreativität (Frei)- Raum, um etwas entstehen zu lassen. Oftmals werden dazu in KiTa und Grundschule altbekannte Materialien genutzt, wie Wasserfarben und Jaxon-Kreiden, Bastelbögen und Ausmalbilder. Selten kommen andere Materialien, Techniken, Malgründe und Formate zum Einsatz. Was aber möglich und sehr einfach ist und außerdem noch großen Spaß macht!

Gemeinsam probieren wir uns aus und denken darüber nach: Welche Gefühle haben eigentlich Farben? Was ist Raum und wie fülle ich Ihn (Malerei auf Großformat, denn ein Blatt hat nicht nur einen unteren Rand). Anhand bekannter Künstler wie Picasso, Marc, Monet und Pollock entstehen freie individuelle Bilder, nur über die Wahl der Materialien, Formate und Techniken. Den TeilnehmerInnen werden unterschiedliche Verfahren, Materialien, Techniken und Ideen zur Verfügung gestellt. Außerdem gibt es eine kleine Materialkunde und es werden Bezugsquellen und Möglichkeiten vorgestellt, um die angewandten Techniken später in den Einrichtungen adäquat umsetzen zu können.

Ein Workshop zum Ausprobieren, Selbsterfahren und Entspannen.

Bitte bringen Sie einen Malkittel oder ältere Sachen mit, da mit Acrylfarben gearbeitet wird.

Der Workshop bietet Platz für 16 TeilnehmerInnen – jeweils zur Hälfte aus KiTa und Grundschule. Gerne dürfen Sie sich gemeinsam aus einem Ort anmelden.

Kursleitung: Stefan Schäfer (zimmeratelier, Lemgo)

Termin:

Samstag, 07. November 2020, 9.00 – 12.30 Uhr

Integrationszentrum „Haus am Paradies“
Holstenhöfener Str. 4
32825 Blomberg

Hier können Sie sich ab dem 23.09.2020 für die Teilnahme an der Veranstaltung anmelden:

Ihre Anmeldung wird per Email übertragen. Sie erhalten eine automatische Bestätigung per Email. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Sie erhalten im Anschluss eine separate Teilnahmebestätigung.

Wir legen großen Wert auf die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung. Bitte beachten Sie deshalb die Hinweise (Corona-Handreichung für Teilnehmende 20201107). Vielen Dank.

Name der Kindertageseinrichtung oder Schule (*)

TeilnehmerIn (*)

Telefon ggf. mobil

Email-Adresse (*)

Öffentlichkeitsarbeit (*)

Hiermit willige ich ein, dass Bilder und Fotos der o. g. Veranstaltung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit durch das Regionale Bildungsnetzwerk des Kreises Lippe genutzt werden können (z. B. für Presseartikel, Newsletterbeiträge, Internetauftritte oder Ausstellungen). Der Nutzung von Personenaufnahmen kann ich am Veranstaltungstag widersprechen.

Datenschutz (*)

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten im Rahmen der Durchführung der Veranstaltung einverstanden.

(* Diese Pflichtfelder sind auszufüllen)