Projekt „Neugestaltung von Lernprozessen (NeGeL)“ am Lüttfeld-Berufskolleg in Lemgo

Sport und Lernprozesse haben viele Berührungspunkte: Körperliche Bewegung kann als Ausgleich zum oft einseitig belastenden Schulalltag dienen, aber auch ganz unterschiedliche Menschen miteinander in Kontakt bringen. Und so passt es gut ins Bild, dass im Rahmen des von der Reinhard-Mohn-Stiftung, der Unfallkasse NRW und der Universität Paderborn unterstützten „NeGel“-Projekts am Lüttfeld-Berufskolleg eine so genannte Calisthenics-Anlage installiert wurde. Das Sportgerät besteht aus unterschiedlich hohen, im Außenbereich fest im Boden verankerten Stangen und bietet vielfältige Möglichkeiten für Übungen von ganz einfachem bis zu sehr hohem Schwierigkeitsgrad. Es steht nicht nur den Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs offen, sondern kann auch von Gästen genutzt werden, die mit dem eigenen Körpergewicht trainieren möchten. Mehr über das Projekt „NeGeL“ erfahren Sie hier

Das Video finden Sie unter https://www.facebook.com/LuettfeldBerufskolleg/videos/1278842465470201/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.